Luca Hohmanns Circle Dimensions_edited_edited.jpg

LUCA HOHMANNS CIRCLE DIMENSIONS

mit Marie Tjong-Ayong und Hendrik Eichler

Luca Hohmann (Piano), Marie Tjong-Ayong (Trompete/Flügelhorn), Hendrik Eichler (Schlagzeug)
„Isn’t life just an endless rotation?
Everything is rotating. Days, months, years…
An endless chain of repetition, it seems.
But on the other hand there is this single moment, which is unique
And always has the potential for change and development.
Where is that point in this rotating circle, where you can break out?
This moment when you feel free…“
Die Umstände der Pandemie und der Abschluss des Musikstudiums gaben mir den Raum und die Zeit mich einer neuen Klanglichkeit zu widmen. Dabei sind Stücke entstanden, die sich mit verschiedenen musikalischen Dimensionen von Kreisen beschäftigen, durch fließende Rhythmen und gesangliche Melodien getragen sind und sich mit der persönlichen und kulturellen Identifikation des Musikers mit seinem Klangmaterial  auseinandersetzen.